Sportpädagogik

Über die Sportpädagogik

Die Sportpädagogik am Institut lehrt die ganze Breite des Fachs und forscht über ausgewählte Themengebiete. Durch die Nähe zur Sportgeschichte ist es möglich, begriffliche und historische Aspekte des Sports in ihren Zusammenhängen zu begreifen. In der Lehre werden sportpädagogische und -didaktische, sportphilosophische und kulturgeschichtliche Themen angeboten. Unsere Forschungsfelder beziehen sich auf die Bereiche Moralentwicklung, Erfahrungslernen, Wissensformen, Körpertechnisierung sowie Genderfragen. Ein neues Forschungsfeld betrifft die Praxis der Fehlerkultur im Sport.

Linktipp: Sportethiker zu DFB und Qatar Airways: „Sehr befremdlich“
https://www.sportschau.de/fussball/qatar-airways-dfb-verhandlungen-sportethiker-interview-bockrath-100.html

Erklärung der Sektionen Sportgeschichte und Sportphilosophie in der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft zur Förderung der geistes- und kulturwissenschaftlichen Disziplinen
(vom 22.09.2020) www.sportwissenschaft.de



Beitragseinreichungen

Erwünscht sind thematisch einschlägige Beiträge aus den genannten Bereichen, für deren Diskussion ausreichend Zeit eingeplant wird. Das Format richtet sich natürlich auch an den wissenschaftlichen Nachwuchs!

Beitragsanmeldungen (Thema und kurze Skizze) bitte bis zum 15. Sept. 2021 an die u. g. Adresse.


Kontakt und Ausrichter:

Prof. Dr. Franz Bockrath und Dr. Kathrin Schulz

Institut für Sportwissenschaft

Technische Universität Darmstadt

Arbeitsbereich Sportpädagogik/Sportgeschichte

Magdalenenstr. 27

64289 Darmstadt

Tel.: 06151-16-24111 (Sekr.)

E-Mail:

Foto Name Arbeitsgebiet(e) Kontakt
Professor_innen
Prof. Dr. Franz Bockrath
Leitung: Sportpädagogik, Sportgeschichte
Sportpädagogik, Sportgeschichte
+49 6151 16-24115
S1|18 223
Wissenschaftliche Mitarbeiter_innen
Bernhard Michelis
Sportpädagogik
+49 6151 16-24128
S1|18 222
Dr. Kathrin Schulz
Sportpädagogik
+49 6151 16-24116
S1|18 222

Nachfolgend finden Sie alle Lehrveranstaltungen aufgelistet, welche in diesem Bereich angeboten werden. Nicht jede dieser Lehrveranstaltungen findet regelmäßig statt. Informieren Sie sich gegebenenfalls bei dem Dozent oder dem Leiter des Arbeitsbereichs.

Weitere Informationen und Inhalte zu den Lehrveranstaltungen für das aktuelle Semester finden Sie im Vorlesungsverzeichnis der TUD auf diesen Seiten.

Sport- und Kulturgeschichte

Titel Veranstaltungsart
Sport in Weimar Proseminar
Natürliches Turnen Proseminar
Olympia-Utopia Proseminar
„English Sports“ und Deutsches Turnen Proseminar
Sport und Freizeit in England 1830 – 1950 Proseminar
Soziale Formierung und Leibeserziehung im Nationalsozialismus Seminar
„Vollkommenheit und Brachbarkeit“ – Philantropismus Seminar
Erlebnispädagogik Seminar

Bildungstheorien und -praktiken

Titel Veranstaltungsart
Einführung in die Sportpädagogik Vorlesung
Grundlagen der Sportpädagogik Vorlesung
Grundlagen der Sportethik Proseminar
Bildungsstandards im Sport Seminar
Transformation des Körpers Seminar
Pädagogische Anthropologie als sportwissenschaftliches Konzept Seminar
Physiologische Pädagogik Seminar
Kulturindustrie in Sport und Bildung Seminar

Erziehungstheorien und -praktiken

Titel Veranstaltungsart
Unterrichtstheorie Vorlesung
Kerncurriculum und heimlicher Lehrplan Proseminar
Historische Vorläufer sportdidaktischer Kernzeptionen Proseminar
Kindheit und Jugend im Fokus der Sportwissenschaft Proseminar
Informelles Lernen: Bewegungsräume in der Stadt Proseminar
Theorie und Praxis des Spiels Proseminar
Überwachen und Strafen (M.Foucault) Seminar
Klassiker der Sportpädagogik I – Jean Jaque Rousseau Seminar
Klassiker der Sportpädagogik II – Die Philanthropen Seminar
Leistungsräume – Bewegungsräume Seminar
Sozialisation im Sport Seminar
Bewegung, Spiel und Sport Seminar
Weitererziehung im Sportunterricht Seminar
Geschlechterkonstruktion im Sport Seminar
Urbane Sporträume Seminar
Interkulturelles Lernen im Sport Seminar
Schulmethodik Fachdidaktische schulpraktische Studien Seminar
Inklusion und Exklusion im Sport Seminar

Forschunsmethoden und -anwendungen

Titel Veranstaltungsart
Qualitative Forschungsmethoden (I und II) Vorlesung

Forschungsgebiete

  • Sportethik
  • Körperanthropologie
  • Wissensformen
  • Zeittheorien
  • Genderstudies

Aktuelle Forschungsprojekte

  • Mythos Sport
  • Fehlerkultur

Zur Übersicht der Publikationen