Prof. Dr. André Seyfarth

Leitung: Sportbiomechanik

Arbeitsgebiet(e)

Sportbiomechanik

Kontakt

work +49 6151 16-24118
fax +49 6151 16-24129

Work S1|17 111
Magdalenenstraße 27
64289 Darmstadt

Sprechstunde im WiSe 2021/22

Freitag, 12-13 Uhr

Sie erhalten den Zoom-Link nach vorheriger Anmeldung per Email:

Forschungsschwerpunkte der Biomechanik sind die Analyse und modellbasierte Synthese von biologischen Bewegungsabläufen basierend auf deren mechanischen, muskulären und neuronalen Strukturen. (Lehrprojekt Analyse und Synthese Menschlicher Bewegungen ANSYMB)

In der Arbeitsgruppe Lauflabor stehen Bewegungsabläufe bei der Lokomotion von Mensch und Tier im Fokus. Dabei werden verschiedene Methoden der Bewegungsanalyse, biomechanischen Modellierung sowie technische Versuchsaufbauten verwendet, um ein umfassendes Verständnis der Bewegung zu erreichen.

Weitere Informationen zur Forschung im Bereich finden sich unter www.lauflabor.ifs-tud.de.

  • Sharbafi, M. A., Yazdanpanah, M. J., Ahmadabadi, M. N., & Seyfarth, A. (2020). Parallel Compliance Design for Increasing Robustness and Efficiency in Legged Locomotion—theoretical background and applications. IEEE/ASME Transactions on Mechatronics, Early access DOI.
  • Zhao, G., Szymanski, F., & Seyfarth, A. (2020). Bio-inspired neuromuscular reflex based hopping controller for a segmented robotic leg. Bioinspiration & Biomimetics, 15(2). pp. 026007. DOI.
  • Sharbafi, M. A., Naseri, A., Seyfarth, A., & Grimmer, M Neural control in prostheses and exoskeletons. In Powered Prostheses (pp. 153-178), Elsevier.DOI.

Zu den Publikationen

Titel Veranstaltungsart Dozent
Forschungsmethoden II (naturwissensschaftlich) Proseminar Prof. Dr. A. Seyfarth
Bewegungswissenschaft/
Biomechanik
Proseminar Prof. Dr. A. Seyfarth
Messwertaufnahme/-
verarbeitung
Proseminar Prof. Dr. A. Seyfarth
Sensorbasierte Analyse- und Simulationssysteme (SBAS) Seminar Prof. Dr. A. Seyfarth
Quantitative Forschungsmethoden Seminar Dr. Christian Schumacher
Aktuelle Themen der Sportbiomechanik Seminar Prof. Dr. A. Seyfarth
Einführung Sportbiomechanik Vorlesung Prof. Dr. A. Seyfarth