Prof. Dr. Josef Wiemeyer - Forschung

1. Wichtige Projekte im Überblick

Im folgenden Text werden die im Arbeitsbereich „Bewegung, Training und Sportinformatik“ durchgeführten Projekte aufgeführt.

Projekttitel Status und Laufzeit Förderinstitution
HeLPS – Hessische e-Learning-Projekte in der Sportwissenschaft abgeschlossen
2006 – 2010
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
Serious Games in der Hochschullehre in Bearbeitung
2009 – 2011
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
GK „Topologie der Technik“ – 2 Dissertationsprojekte:
(1) Technik in Training und Wettkampf (Markus Stroß)
(2) Virtuelle Sportspiele, reale Sportsituationen und Körper-Räume. Neue Potentiale für die Raumwahrnehmung? (Anna-Lisa Martin)
in Bearbeitung
seit 2007
Deutsche Forschungsgemeinschaft
Projekt „QuATraS – Qualität in Training und Wettkampf aus Athleten- und Trainersicht“ – Teilprojekte Trainingswissenschaft und Sportinformatik in Bearbeitung
2009 – 2013
Bundesinstitut für Sportwissenschaft
Zum Einfluss von Dehnen auf die sportliche Leistung in Bearbeitung
seit 2001
Eigenmittel
Technologie-gestützte Lern- und Trainingsprozesse im Sport abgeschlossen
seit 1997
Eigenmittel
t-online (Sachmittel)
Zur Bedeutung von Information beim sportmotorischen Lernen in Bearbeitung
seit 1996
Eigenmittel
Multimediales Lernen – Bedeutung von Animationen, Simulationen und digitalen Spielen in Bearbeitung
seit 1997
Eigenmittel
TUDonline
QSL
Dualmode
HMWK
FiF (unter Begutachtung)

2. Forschungsprojekte im Detail