Startseite

Willkommen am Institut für Sportwissenschaft

Mit fünf Professuren zählt das Institut für Sportwissenschaft (IfS) der TU Darmstadt zu den profiliertesten Sportinstituten deutschlandweit. Das Angebot umfasst alle naturwissenschaftlichen sowie geistes- und sozialwissenschaftlichen Teildisziplinen der Sportwissenschaft. Hinzu kommt ein breit gefächertes Angebot traditioneller und moderner Sportarten. Diese Vielfalt kennzeichnet die besondere Qualität der Studiengänge am IfS.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen das Institut vorstellen. Neben Informationen über die Einrichtungen des IfS finden Sie hier insbesondere Wissenswertes über unsere Aktivitäten in Lehre und Forschung. Falls dennoch Fragen offen bleiben sollten, zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden.

Sie interessieren sich für ein Studium der Sportwissenschaft an der TU Darmstadt?

Ein Studium der Sportwissenschaft an der TU Darmstadt kann derzeit im Rahmen der folgenden Studiengänge begonnen werden:

In den Bachelor of Science (Sportwissenschaft und Informatik), den Diplom-Studiengang Sportwissenschaft mit Schwerpunkt Informatik und den Magisterstudiengang sind Neu-Einschreibungen nicht mehr möglich.

Für alle Studiengänge ist das Bestehen einer sportpraktischen Eignungsprüfung Voraussetzung.

Bin ich für das Sportstudium geeignet?

Sie fragen sich möglicherweise, ob Sie für ein Sportstudium geeignet sind. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir ein Online-Self-Assessment (OSA) entwickelt, dass Ihnen zeigt, ob ein Sportstudium zu Ihren Interessen und Fähigkeiten passt.

Fortbildung zum Pilates-Basic Trainer

Nächster Kurs im Mai 2017

Pilates als ganzheitliches Mattentraining ist ein fester Bestandteil im Fitness- und Gesundheitssport. Im Gegensatz zu vielen anderen Bewegungskonzepten liegt das Hauptaugenmerk auf der Kontrolle und Wahrnehmung des eigenen Körpers. Somit stärkt die Pilatesmethode nicht nur den Körper und im Speziellen dessen Zentrum, sondern erhöht auch die Achtsamkeit für die eigene Bewegung und die Haltung.

Mehr Informationen findet Ihr hier

Fortbildung zum Entspannungscoach – Basics

Nächster Kurs im Mai 2017

Bewegung und Entspannung sind zentrale Aspekte der Gesundheitsbildung und Prävention. Beides trägt zur Aufrechterhaltung und Wiederherstellung von Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden bei. Daher erscheint es nur folgerichtig, Entspannungstechniken in das reguläre Sportangebot zu integrieren.

Mehr Informationen findet Ihr hier

Kursangebot SPORT & GESUNDHEIT 2017

Das Institut für Sportwissenschaft bietet seinen Studierenden und anderen Interessierten ein berufsorientiertes Fortbildungsangebot im Bereich SPORT & GESUNDHEIT an. Die Kurse dienen u. a. der Verbesserung der eigenen Berufsqualifikation und damit einer Erhöhung der beruflichen Chancen.: Kursangebot 2017

Meldet euch an! TUCaN-Prüfungsanmeldung für Sportstudierende ab 15. November 2016

BIST DU ANGEMELDET?

Eine Prüfungsanmeldung über TUCaN ist für alle Fachprüfungen und Studienleistungen zwingend erforderlich (Vorlesungen, Proseminare, Seminare, Praxiskurse, Blockveranstlatungen usw.)

Die An- und Abmeldefrist beginnt für alle Prüfungen des Fachbereichs 3 (diese beginnen immer mit 03-XX-XXXX) am 15. November 2016 und endet jeweils 8 Tage vor dem angezeigten Prüfungstermin in TUCaN!

Bitte beachtet, dass für Prüfungen , die in anderen Fachbereichen angesiedelt sind, u. U. abweichende (kürzere) Anmeldefristen gelten. Hierüber wird über TUCaN per Systemnachricht informiert oder ihr recherchiert eigenständig auf den Webseiten des Studienbüros.

Studierende in den „alten“ Studiengängen (LaG vor 2005), trifft diese Regelung nicht, da bei Ihnen keine Verwaltung über TUCaN läuft. Informationen und Anmeldungen zu den Prüfungen erfolgen für diese Studierende direkt beim jeweiligen Prüfer!

News finden sie in unserem Newsticker unter Aktuelles